"Gran Paradiso"

Cogne

  • Abfahrt:
    Valnontey (1.667 m)
  • Ankunft:
    Vermiana (1.731 m)

Dépliant in distribuzione presso l’Ufficio del Turismo di Cogne (€ 1,00)


Routenbeschreibung

Eine abwechslungsreiche und interessante Wanderung im Nationalpark des Gran Paradiso, bei der es möglich ist, Gämsen und Steinböcken zu begegnen. Herrliche Aussicht auf das Massiv des Gran Paradiso und seine gewaltigen Gletscher. Während des Spaziergangs kann man Eiskletterer aus der ganzen Welt beobachten, die sich an den unzähligen gefrorenen Wasserfällen versuchen.
Vom Weiler Valnontey aus geht man auf der rechten Seite des gleichnamigen Bachs bis zu den Hütten der Alm Vermiana (1.731 m ) weiter. Wer es möchte, kann die Wanderung bis zur Money-Kreuzung fortsetzen. Der Rückweg verläuft auf der gleichen Strecke.
Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Tour nach dem Zustand des Wanderweges zu erkundigen.

Gehzeit für den Hinweg: 1,00 h
Höhenunterschied: 64 m

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam