Berghütte Barmasse und der See von Cignana

Valtournenche

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/06 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Valmartin (1494 m)
  • Ankunft:
    Berghütte Barmasse (2157 m)
  • Höhenunterschied:
    687 m
  • Länge:
    4.275 m
  • Aufstiegszeit:
    2h00
  • Wegweiser:
    AV1
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

In Valmartin, einem Ortsteil in der Gemeinde Valtournenche, schlägt man dort, wo die asphaltierte Straße endet, die Route des Hochwegs Nr. 1 ein, die inmitten von Weiden steil ansteigt und jenseits des Waldes, den sie durchquert, nach einer Schräglinie, auf einige Bauten des Wasserkraftwerks stößt (Promoron). Von hier aus erreicht man die Alm Falegnon und, auf halber Höhe des Hochtals weiter marschierend, auch das Gebiet am Fuß der künstlichen Absperrung. Nun geht es rechts dieselbe Absperrung hinauf und, nachdem man sie überwunden hat, gelangt man zur Berghütte Barmasse.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam